Foto
Der Countdown läuft...
27800qm Schotterrasen, 26000qm Rigolenentwässerung, ca. 210 Sträucher und etliche Bäume, sollen dieses Jahr dazu beitragen das der diesjährige Chiemsee Reggae Summer nicht wieder zu einer Schlammparty mutiert. Mit trockenem Fuss lässt es sich nun durch die Bazarmeile flanieren. Auch wurde der Weg zur Tent-Stage nochmal verbreitert, um so zu gewährleisten das auch dort ohne Schlamm abgefeiert werden kann.
Klima- und Umweltfreundlich wird es auch wieder werden. Ab Donnerstag fahren dann auch die Sonderzüge aus München. Ganz neu ist dieses Jahr der Sonderzug aus Nürnberg. Das Kontaktformular dazu gibt's auf der Chiemsee Reggae Webseite.
Den "Grüner Wohnen" Bereich gibt's dank des grossen Erfolges letztes Jahr, auch in diesem wieder. Neu ist hier der kleine Grillplatz sowie ein kleiner Getränkestand.
Die anfallenden Hinterlassenschaften der Party Gemeinde, wird jeden Tag vom der neuen Festival-Müllabfuhr abtransportiert.
Es gibt einen Supermarkt auf dem Gelände der mit allem aufwartet was der Festivalbesucher so braucht. Angefangen von Lebensmittel bis zum Campingbedarf. Auch eine Wäscherei ist vor Ort.
Neuigkeiten zum Line-up gibt es auch und zwar wurde auf Grund von "fehlerhafte Tourplanung", der Auftritt von Mr. Vegas gecancelt. Es konnte aber würdiger Ersatz gefunden werden. Junior Kelly & Roots Harmonics Band nehmen den Platz von Mr. Vegas ein.
Auch die iPhone App wurde auf den neuesten Stand gebracht und ist somit ein kleines Helferlein für die Festivalbesucher.
Alle neusten Infos gibt es kompakt unter
www.chiemsee-reggae.de
(BF)