Foto
Mash it up in Dortmund
Vom 9. Mai bis 12. Mai findet das erste Mal in Dortmund im Revierpark Eschlingen der Erste Ruhr Reggae Summer für diese Jahr statt.
Unter dem Motto "Mash it Up" gibt es ein feines Line-up zu hören.
Neben Größen wie Shaggy, Alpha Blondy, Capleton, Patrice und Groundation, gibt es noch zahlreiche andere Acts.
Mit Uwe Banton, Ganjaman und z.B. Nosliw ist auch die deutsche Reggaeszene gut vertreten.

Tommy Lee Sparta, Ward 21 und etliche mehr, stehen parat um der Massive am kommenden Wochenende in der Dancehall Area ordentlich einzuheizen.
Soundsystem-Fanatiker steht förmlich das Wasser vor Freude in den Augen. Ein absolutes "Who is Who"
Als da wären Supersonic Sound aus Berlin, TEK 9 aus den USA, Heavy Hammer aus Italien, Herbalize it aus Holland und "Sir" David Rodigan.
Für die "Dub-Heads" gibts auch eine eigene Bühne mit renommierten Künstlern und Acts, sowie eine Acoustic-Stage. Line-up und die genaue Running Order stehen hier aber noch nicht fest. Mehr Info dazu: http://www.ruhr-reggae-summer.de

Ab 19. Juli bis zum 21. Juli findet dann der zweite Ruhr Reggae Summer für diese Jahr statt. Diesmal dann allerdings in Mühlheim im Ruhr Stadion. Hierfür sind bisher Ky-Mani Marley, Max Herre sowie Protoje & The Indiggnation.
Auch hier gibt es alle Infos unter: http//www.ruhr-reggae-summer.de

(bf)