Foto
Rototom Sunsplash 2013 - Das Mekka des Reggae, abgesehen von Jam
8 Tage lang Reggae in Benacassim an Spaniens Küste. Mitten im August, genauer vom 17. bis zum 24. August.

Auszug aus dem Pressetext des Social Forums:
„Seit Beginn des Rototom sind die politischen, sozialen und kulturellen Debatten in diesen Tagen, auch im Zusammenhang mit den grundlegenden Gedanken menschlicher Belange, ein integraler Bestandteil des Festivals. Die dadurch entstandene soziale Plattform ist ein wichtiger Faktor für das Wachstum des Festivals und bietet ein einzigartiges, kulturelles Laboratorium, das sich durch den kritischen und konstruktiven Verstand und die Öffnung des Geistes charakterisiert.
Zudem verfolgt das Forum das Ziel Grenzen und Barrieren verschwinden zu lassen und die Existenz einer anderen "möglichen Welt" oder einen besseren Ort für die Einwohner der Erde wieder zu entdecken. Das Forum schafft eine gute Gelegenheit verschiedene aktuelle Themen wie den Weltfrieden, den Respekt vor den Menschenrechten, den Rassismus, die Entkriminalisierung von Marihuana und den Respekt vor der Natur zu behandeln und den Austausch verschiedener Menschen zu ermöglichen.
Im Laufe der Zeit hat das Rototom einen authentischen Raum geschaffen, in dem die Identifikation und die Untersuchung verschiedener Tendenzen in der Gesellschaft gefördert werden. Vor Allem aber werden aktuelle Themen wie die Menschenrechte, der Rassismus und der ökonomische Wandel in der heutigen Zeit in den Vordergrund gerückt.
Indem das Rototom diesen Prozess möglich macht, entwickelte sich eine Plattform für viele einflussreiche Intellektuelle der internationalen Szene und deshalb kann man sagen, dass das Rototom wirklich stolz darauf ist dieses Projekt weiterzuführen und mit diesem Programm stets verbunden zu sein.“

Reggae University Camp, African Village, Art Symposium und vieles mehr sind neben dem hervorragendem Line up auch geboten. Somit genügend Möglichkeiten auch für kulturell Interessierte etwas neben der Musik zu finden.

Zum Line up dieses Jahr gehören Größen wie:
Damian „Jr. Gong“ Marley, Third World, Ini Kamoze, Konshens, Groundation, Israel Vibration & Roots Radics und, und, und. Auch für die Dancehallfanatics ist so einiges geboten. Herb-A-Lize it aus Holland, Mighty Crown aus Japan, Poison Dart aus den USA und das erste Soundsystem Indiens, die Reggae Rajahs werden an den Tagen der Reggaemassive ordentlich einheizen. Am besten sollte man einen Blick auf die Homepage des Rototoms werfen. Hier gibt’s auch die Tickets sowie haufenweise Links zu Hotels und Ferienwohnungen in der Nähe, falls jemand das Campen nicht gefällt.
Also alle Infos gibt es hier:

http://www.rototomsunsplash.com/de/

Tolle Fotos der vergangenen Sunsplashs gibt es hier:

http://photo.rototom.com/

(bf)