Foto
Bier für 1 Euro beim Chiemsee Reggae Summer
Getränke billig zum Jubiläum wie noch nie - Umweltfreundliche Entsorgung
Fette Geburtstagsüberraschung! Zum 15-jährigen Jubiläum des Chiemsee Reggae Summer vom 14. bis 16. August werden die Besucher nicht nur mit einem exzellenten Musikprogramm rund um Peter Fox, Jan Delay und Hans Söllner verwöhnt. Auf dem Campingplatz werden sie erstmals mit einem unschlagbaren Angebot überrascht: Getränke für fast geschenkt! Beck's 0,5 l Dosenbier und Wasser 1,5 l für nur 1,- Euro, Coca-Cola 1,5 l für nur 2,- Euro sorgen für eine unvergessliche Geburtstagssause.
Und das alles schön gekühlt, und zwar rund um die Uhr. Vorbei die Zeiten der Schlepperei, des warmes Bieres und der überschäumenden Cola - das Mitbringen von schweren, ungekühlten Flaschen und Discount-Fusel lohnt sich nicht mehr! Was sind schon pappsüße Schädelsprenger, die den Musikgenuss verderben, gegen ein schönes gekühltes Beck's Green Lemon in der Sommerhitze? Und es braucht niemand Angst zu haben, beim Festival zu verdursten. Getränkelieferanten sorgen Tag und Nacht für Nachschub, so dass das Angebot bis zur letzten Festivalminute gilt.
Um die Müllberge - statistisch hinterlässt jeder Besucher mehrere Kilogramm - zu reduzieren, werden Dosen und PET-Flaschen mit 0,25 Euro Pfand belegt. Den Einsatz bekommt man gegen Rückgabe der Dose/Flasche an den Müllannahmestellen zurück. Dosen und PET-Flaschen werden dann der Umwelt zuliebe sortenrein getrennt. Verpackungen von mitgebrachten Getränken können aus logistischen Gründen nicht angenommen werden.
Man kann das Getränkepfand - egal ob Flaschen, Dosen oder leere Becher - auch bei den Freiwilligen von Viva con Agua spenden und so Menschen in der dritten Welt helfen. Viva con Agua ist ein gemeinnütziger Verein und baut mit Euren Spenden Trinkwasserprojekte in Afrika.
Die "Feierlichkeiten zum 15-Jährigen" auf dem weitgehend befestigten Gelände beginnen am Freitag um 17 Uhr mit dem Auftritt der Ohrbooten auf der Hauptbühne. Peter Fox, der Chefabräumer bei der Echoverleihung und dem Bundesvision Song Contest ist der Headliner am Sonntag, am Samstag übernimmt Hans Söllner diesen Part und am Freitag Jan Delay. Insgesamt werden über 70 Bands und Soundsysteme ihre Vibes verbreiten.
Das Kombiticket für drei Tage incl. Camping und Bahnanreise aus fast ganz Süddeutschland und Teilen Österreichs kostet wie schon seit Jahren 74 Euro plus 5 Euro Müllpfand - im Vergleich ein echter Schnäppchenpreis bei vielen Leistungen, die anderenorts extra bezahlt werden müssen.

 

Echte Dauerbrenner beim Chiemsee Reggae Summer sind Mellow Mark & Pyro Merz, die zusammen mit den Ruffcats in diesem Jahr einen Tag vor Festivalstart zur beliebten Cruise über den Chiemsee einladen.
Weiterführende Infos und Tickets: www.chiemsee-reggae.de