Foto
Rototom jetzt in Spanien
In sechzehn Jahren ist der Rototom Sunsplash zum größten Reggae Treffen Europas geworden, erreichte jährlich eine Anwesenheit von durchschnittlich über 130 Tausend Personen und brachte ein friedliches Publikumsheer aus 120 verschiedenen Ländern ins Friaul.
Das Festival ist nicht nur ein privilegierter Gesprächspartner der jamaikanischen Reggae Szene, sondern durch seine
zahlreichen Initiativen ein kräftiger Wortführer für den Frieden, die Umwelt, die Menschenrechte sowie einer haltbaren Entwicklung geworden; immer mit dem ausgesprochen Ziel "eine andere mögliche" Welt zu bauen. Bei einer immer wachsenden Tendenz zur Intoleranz der italienischen Politik gegenüber diesen Werten und vor allem gegen jedes Gesellschaftsmodell, das die Auseinandersetzung mit anderen Kulturen und Multirassen befürwortet, hat Rototom Sunsplash entschieden nach Spanien zu ziehen. Dieses Land bietet sicherlich ein ideales Klima für die Fortsetzung dieser Geschichte und eine ideale Sicherheit für unser Publikum, mit einer weitersichtigen Demokratie und seiner kulturellen Öffnung.
Nach Monaten intensiver Suche hat das Festival für die Location 2010 die kleine Stadt von Benicassim ausgesucht. Sie liegt an der Mittelmeerküste in der Provinz von Castellon, nur 88km von Valencia entfernt. Die Aufnahmefähigkeit dieser kleiner Stadt von 17 Tausend Einwohnern liegt an der Tatsache, dass hier ein anderes wichtiges Date statt-
findet und zwar das Fib Festival, eines der grössten europäischen Treffen, das dem Indie Rock gewidmet ist.
Die siebzehnte Ausgabe des Rototom Sunsplash läuft also in Benicassim vom 21 zum 28 August über die Bühne.
Innert Kürze wird der Vorverkauf des Festivals eröffnet und die ersten Künstler der Line up angekündigt. Unverändert bleibt die Formel des Festivals; wie üblich ein Zusammenspiel von Musik, Begegnungen und Debatten, Kurse, Kunstausstellungen, Filmen und Dokumentaren, Seminare für Meditation und Therapie zum Wohlbefinden, den verschiedenen selbstverwalteten Tätigkeiten und den vielen No-Profit Vereinen, die am Festival anwesend sind.
Ziel des Rototom Sunsplash in dieser neuen Phase ist es, in einer neuen Location seiner Geschichte treu zu bleiben,
der spanischen Reggaeszene einen Impuls zu geben und weiterhin Europa der Karibik näher zu bringen Dank der starken Bindung Spaniens zum amerikanischen Kontinent und der starken Präsenz der Reggae Musik in den spanisch sprechenden Ländern jenseits des Atlantiks.